ANNEA auf Platz 14 der TOP-100 der wachstumsstärksten Startups in Deutschland!

This is a summary of Business Insider Deutschland “Ranking: Das sind die Top 100 der am schnellsten wachsenden Startups im August” 

Wir sind stolz zu verkünden, dass ANNEA 14 von 16.000 Startups unter den Top 100 der am schnellsten wachsenden Startups in Deutschland rangiert. Diesen September hat GlassDollar eine monatliche Liste für Business Insider Deutschland kuratiert und einen Artikel veröffentlicht, der einen neuen Ansatz zur Analyse von Startups und deren Wachstum während der COVID-Pandemie präsentiert. 


Lange Zeit gab es eine bewährte Blaupause für die klassische Start-up-Karriere: BWL-Studium an der Eliteuniversität WHU, dann der Einstieg bei Rocket Internet oder einer internationalen Unternehmensberatung und nach zwei bis drei Jahren das eigene Gründungsprojekt.  

 

Das zeigt eine Auswertung der Top 100 der am schnellsten wachsenden Startups in Deutschland, die das Berliner Analysehaus Glassdollar exklusiv für Business Insider Deutschland erstellt hat. In der Analyse wurde das Wachstum anhand der Größe und des Buzz um das Unternehmen in den sozialen Medien sowie des Website-Traffics bewertet. 

Die hohe Platzierung von ANNEA mit Sitz in Hamburg ist darauf zurückzuführen, dass unser tolles Team seit dem Start im Jahr 2019 um 50% gewachsen ist. Die Zahlen zeigen auch einen Anstieg von 236 % bei unserem Engagement und unserer Präsenz in den sozialen Medien. 

Abbildung Referenz: "Germany’s Top 100 Fastest-Growing Startups", veröffentlicht von GlassDollar. Lesen Sie den Artikel online.  

Laut Business Insider August-Ranking:   


Die meisten der gerankten Startup-Gründer sind TU München Alumni, das Ranking gibt Einblicke in aktuelle Technologietrends und listet vielversprechende Newcomer auf. Den zweiten Platz teilen sich die RWTH Aachen und die WHU Otto Beisheim School of Management. 


Ein Blick auf die Top 100 im August zeigt jedoch, dass das Zertifikat einer Eliteuniversität nicht notwendig ist, um als Start-up-Gründer gut durchzustarten. Hendrik Gottschalk (Sportwissenschaft an der Hochschule Bochum) und Jan Owiesniak (Informatik an der Fachhochschule Dortmund) haben es auf den ersten Platz des Rankings geschafft. Sie wurden für Unternehmen entwickelt, um das Kundenerlebnis zu verbessern, indem sie Videos auf Produkte des täglichen Lebens einblenden. Später führen sie Augmented-Reality-Kampagnen in ihre Funktionen ein. 

 

Auf dem zweiten Platz liegt Express Steuer. Dieses Unternehmen entwickelt KI-gestützte Software, die den komplexen Prozess der deutschen Steuererklärungen interpretiert und automatisiert. 

 

Und an dritter Stelle steht Staiy, ein Online-Marktplatz für nachhaltige Mode, der mit gleichgesinnten Marken zusammenarbeitet und es den Verbrauchern ermöglicht, umweltfreundlich einzukaufen. Das Unternehmen hat einen Algorithmus und ein System der Künstlichen Intelligenz (KI) entwickelt, um das Einkaufserlebnis zu personalisieren. 


Die vollständige Liste finden Sie hier. 

Lesen Sie den Originalartikel hier.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Kontaktieren Sie uns

Email: info@annea.ai
Telefon: +49 40 22866260

Folgen Sie uns

Produkte

ANNEA Failure Prediction

ANNEA Underperformance Detection 

ANNEA Energy Production Forecasting

ANNEA (Drone) Image Recognition

ANNEA Maintenance Planner

ANNEA Monitoring (upcoming)

© 2022 annea.ai GmbH, Alle Rechte vorbehalten.

Ein Hinweis für unsere Besucher

Wir haben auch unsere Datenschutzrichtlinie aktualisiert, um Ihnen mehr Informationen über Ihre Rechte und Pflichten in Bezug auf Ihre Privatsphäre und persönlichen Daten zu geben. Bitte lesen Sie dies, um zu erfahren, welche Cookies wir verwenden und welche Informationen wir auf unserer Website sammeln. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit unserer aktualisierten Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Klicken Sie hier, um unsere aktualisierte Datenschutzerklärung einzusehen

de_DEDeutsch