Frauen in Betrieb und Wartung in der Windenergiebranche

Wenn man in den Bereichen KI und IoT arbeitet, Algorithmen entwickelt und die Modelle täglich trainiert, ist es extrem wichtig, sich daran zu erinnern, dass der Mensch das ist, was wirklich zählt. Unser ultimatives Ziel bei ANNEA ist es, nicht nur "gesunde" Windturbinen zu haben und die besten Vorhersagen der Klasse zu liefern. Sondern auch den Betrieb zu optimieren und das Arbeitsumfeld so zu gestalten, dass es für alle einladend ist, in diese Branche einzusteigen. Deshalb glauben wir, dass Frauen in der Windenergiebranche die Vielfalt, die wir haben, erhöhen.

Vielfalt ist einer der wichtigsten Werte bei ANNEA und wir versuchen, ein Auge darauf zu haben, wie sich der Sektor der erneuerbaren Energien in diese Richtung entwickelt. In den letzten Monaten hatten wir das Glück, Khashiya Adegbite im ANNEA-Marketingteam zu haben, und wir freuten uns, ihre Recherchen zum Thema "Frauen in der Windenergie" als Teil ihres Praktikums zu unterstützen. Sie hat sich an Frauen gewandt, die in der Windenergiebranche im Bereich Betrieb und Wartung arbeiten, und sie nach ihren Herausforderungen, ihrer Work-Life-Balance und ihrer Sicht auf die zukünftige Entwicklung des Marktes gefragt. Khashiya veröffentlichte ein Interview mit Arancha Leiros , die im Bereich Betrieb und Wartung von Windenergieanlagen tätig ist. 

Einblicke über Frauen in der Windenergiebranche

Arancha gab uns sehr aufschlussreiche und ausführliche Antworten über ihre Rolle und Frauen in der Windenergie. Bei ihren Recherchen hat Khashiya eine Vielzahl von Frauen im Windenergiesektor untersucht und sich dabei auf Technikerinnen in der Branche konzentriert. Sie wählte mehrere Kandidatinnen für ein Interview aus und kontaktierte sie per E-Mail und LinkedIn. Auf diese Weise konnte sie mit einigen von ihnen in Kontakt treten und über die Branche sprechen und darüber, wie sie in ihrer jeweiligen Rolle davon betroffen sind. Auf diese Weise erhielt sie einen Einblick in ihre herausfordernden Aufgaben und Leidenschaften. Außerdem recherchierte sie Statistiken und führte ein Interview mit Arancha Leiros. Sie können Khashiyas Artikel und das Interview HIER lesen..

Laut einem Bericht von IRENA und dem Women in Wind Global Leadership Program, stellen Frauen heute weltweit 21 % der Beschäftigten in der Windenergiebranche und nur 8 % der leitenden Angestellten in diesem Sektor. Das ist fast derselbe Prozentsatz wie in der Öl- und Gasindustrie, aber deutlich weniger als in der Branche der erneuerbaren Energien.

Die Initiativen

Heute gibt es einige Initiativen, die darauf abzielen, die Zahl der weiblichen Arbeitskräfte im Windenergiesektor zu erhöhen und sie zu Führungspositionen zu ermutigen. Eine der bekanntesten und erfolgreichsten Initiativen ist das Women in Wind Global Leadership Programme, das vom Global Wind Energy Council (GWEC) und dem Global Women's Network for the Energy Transition (GWNET) entwickelt wurde.

Wir hoffen, dass die Zahl der erfolgreichen Karrieren von Frauen in der Windenergie zusammen mit dem Markt wachsen wird und dass es in Zukunft mehr großartige weibliche Windenergieexperten wie Arancha Leiros geben wird.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Kontaktieren Sie uns

Email: info@annea.ai
Telefon: +49 40 22866260

Folgen Sie uns

Produkte

ANNEA Failure Prediction

ANNEA Underperformance Detection 

ANNEA Energy Production Forecasting

ANNEA (Drone) Image Recognition

ANNEA Maintenance Planner

ANNEA Monitoring (upcoming)

© 2022 annea.ai GmbH, Alle Rechte vorbehalten.

Ein Hinweis für unsere Besucher

Wir haben auch unsere Datenschutzrichtlinie aktualisiert, um Ihnen mehr Informationen über Ihre Rechte und Pflichten in Bezug auf Ihre Privatsphäre und persönlichen Daten zu geben. Bitte lesen Sie dies, um zu erfahren, welche Cookies wir verwenden und welche Informationen wir auf unserer Website sammeln. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit unserer aktualisierten Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Klicken Sie hier, um unsere aktualisierte Datenschutzerklärung einzusehen

de_DEDeutsch